Ein Betrieb wird entsorgt, weil das Objekt fehlt

Dieser Betrieb arbeitet umweltfreundlich und wird ordnungsgemäß entsorgt.

Richtig ist z.B.:

Dieser Betrieb arbeitet umweltfreundlich und entsorgt Altstoffe ordnungsgemäß.

Schade eigentlich, denn einen vorbildlich umweltfreundlich arbeitenden Betrieb sollte man fördern und nicht entsorgen. Es rächt sich nicht nur, Sätze zu kompliziert zu machen, sondern auch, an ihnen zu sparen. Wenn nämlich der zweite Hauptsatz (“wird ordnungsgemäß entsorgt”) kein eigenes Subjekt bekommt, dann gilt auch für ihn wieder das Subjekt des ersten: der “Betrieb”. Das Prädikat 2 macht, weil es in der Passivform steht, aus diesem Betrieb ein Opfer der eigenen Umweltfreundlichkeit. Dass die beiden Sätze, wenn sie zu einem gemeinsamen Satz kombiniert sind, mit einem Beistrich voneinander getrennt werden wollen, spielt da schon keine Rolle mehr.

Der Fehler lenkt von einem anderen Problem ab, dem er möglicherweise zu verdanken ist: Dass dem Prädikat “entsorgen”, einem transitiven Verb, das Objekt fehlt. Dies vermutlich, weil kein passendes Objekt gefunden wurde: Es geht, soviel ist klar, um die Beseitigung von Altstoffen, und da dieser Aushang von einer chemischen Reinigung stammt, hauptsächlich um Abwässer, aber eben nicht nur; es soll ja mit einer umfassenderen Umweltfreundlichkeit geworben werden. Es gibt im Deutschen keine allgemein geläufige Bezeichnung für alle Arten von festen und flüssigen Stoffen, die nach dem Gebrauch entsorgt werden müssen. Das Objekt eines Prädikats in Passivform wird zum Subjekt — es hätte unser Beispiel wohl gerettet.

Ein weiteres Beispiel:
Zudem wird ab 10:00 Uhr der neue VW Golf präsentiert und wartet auf alle Besucher ein zünftiger Frühschoppen und vieles mehr.

Richtig ist z.B.:

Zudem wird ab 10 Uhr der neue VW Golf präsentiert, und auf alle Besucher wartet ein zünftiger Frühschoppen und vieles mehr. 

oder: …und es wartet auf alle Besucher…

Das Problem ist hier, dass das Prädikat vor dem Subjekt steht. Deshalb muss letzteres durch einen Platzhalter — wiederum “es” — vertreten werden, oder der Satz wird umgedreht, indem der Gegenstand des Wartens, die Besucher, an die erste Stelle gesetzt wird. “Wartet auf alle Besucher ein zünftiger Frühschoppen?” ist nämlich eine Frageform.