Sprachquiz

Das ist Ihr Sprachquiz. Sie sind als Benutzer/in anonym und können tun, was Sie wollen. Die Fragen beziehen sich natürlich auf die Themen und Beispiele, die in den Beiträgen und dem ständig wachsenden Sprachlexikon besprochen werden. Der Quiz setzt sich jedesmal ein bisschen anders zusammen. Für Ihre Ergebnisse gibt es immer ausführliches Feedback. Schauen Sie doch ab und zu vorbei!

Question 1

Finden Sie den einzigen Satz, in dem die Groß- oder Kleinschreibung stimmt!




Question 2

Wie kann man ausdrücken, dass Franz Klammer und andere ehemals große Skifahrer und -fahrerinnen bei einer Benefizveranstaltung eine Abfahrt bestreiten? (2 Möglichkeiten)




Question 3

Welche dieser Schreibungen sind durch die Rechtschreibregeln von 2006 erlaubt? (Mehrere richtige Antworten)




Question 4

Metaphern (bildhafte Vergleiche) sind tückisch, weil selbst diejenigen, die im Sprachschatz vorrätig und schon lange gebräuchlich sind, sehr leicht am falschen Ort, sprich in einem falschen und unfreiwillig komischen Zusammenhang landen. Welche der folgenden Metaphern ist gut gewählt? (1 Antwort)




Question 5

Es gibt im Lateinischen den ablativus absolutus, eine Verbform, mit der man eine abgeschlossene oder parallele Handlung oder ein Ereignis in eine Relation zur im Hauptsatz beschriebenen Handlung setzen konnte. Im Deutschen gibt es diese Form nicht, man braucht dafür entweder einen Nebensatz mit "nachdem" oder "während" oder ein substantiviertes Verb. Trotzdem scheinen manche die lateinische Einfachheit zu vermissen und verwenden dafür einfach ein Partizip. Welche Formulierungen sind richtig (mehr als eine richtige Antwort)?




Question 6

Der Chef verhöhnte vor allen Anwesenden einen seiner Angestellten und machte Witze über ihn. Welcher dieser Sätze bringt das zum Ausdruck?




Question 7

Leider hat die neue Rechtschreibung in Fragen der Zusammen- und Getrenntschreibung vor allem bei zusammengesetzten Verben Verunsicherung gestiftet. Es werden auch Verben, die nach wie vor zusammengeschrieben gehören, getrennt geschrieben. Dadurch wird oft auch ungewollt ihre Bedeutung verändert. Finden Sie den korrekt geschriebenen Satz!




Question 8

Wenn sich zwei Wörter nur in einem Buchstaben unterscheiden, darf man dann automatisch daraus schließen, dass sie dasselbe bedeuten? Noch dazu, wenn sie zwei verschiedenen Sprachen angehören? Viele Leute scheinen das zu glauben und machen aus dem englischen "character" einfach einen "Charakter". Welcher der beiden Sätze ist klar formuliert?




Question 9

Was stimmt an diesem Satz nicht? (2 mögliche Antworten)
"Die Polizei gab nicht bekannt, ob der junge Mann tatsächlich versucht habe, unwissentlich gefälschte Banknoten wechseln zu lassen."




Question 10

Leiden und leiten sind leicht zu unterscheiden, seid und seit offenbar nicht so leicht, wie die Praxis zeigt. In einem einzigen dieser Sätze sind beide richtig geschrieben! In welchem?




Question 11

Finden Sie die beiden richtigen Jahresangaben!




Question 12

Welcher dieser Ausdrücke ist als einziger kein Pleonasmus (Bezeichnung mit einem unnötigen Attribut, weil die Bezeichnung dessen Aussage schon enthält, z.B. "weißer Schimmel") bzw. keine Tautologie (unnötige Verdoppelung, z.B. "eine vollständige Angabe aller Daten")?